WIEDERAUFBAU EINFAMILIENHAUS

 

Feuer bringt „offene Perspektiven“

 

Das ursprüngliche Einfamilienhaus fiel im Mai 2006 einem Feuer zum Opfer. Lediglich der Keller überstand den Brand und konnte somit im Zuge des Wiederaufbaus umgestaltet werden. Das Erd- und Dachgeschoss entstanden komplett neu. Den Bedürfnissen der Familie entsprechen nun „offene Grundrisse“. Die Kinder bewohnen das komplette Dachgeschoss, das über die komplette Traufseite ein Lichtband erhielt. Im Erdgeschoss befinden sich neben einem abgetrennten Bereichen für Schlafzimmer und Bad, die offen gestalteten Bereiche Wohnen – Essen - Kochen.

Das Einfamilienhaus erhielt eine 3-fach Verglasung sowie einen Röhrenkollektor für die Brauchwassererwärmung.

Bauherr: Angaben nicht erwünscht
Bauort: Hutzfeld
Leistungsphasen: 1-9 (HOAI)
Bauzeitraum: Oktober 2006 - Juni 2007