"DENK - MAL - EINE BOX"

Sanierung und Anbau einer Box an ein denkmalgeschütztes Wohnhaus mit 3 Wohneinheiten in Eutin. Dieses Mehrfamilienhaus wurde in enger Abstimmung mit der Denkmalpflege Kreis Ostholstein grundlegend saniert.
Zusätzlich erhielt das Gebäude über 2 Geschosse eine Wohnbox die alt und jung miteinander verknüpft.
Im inneren der Gebäude wurde soweit es möglich war, auf barrierefreiheit Wert gelegt.



Bauherr: G. Kalka
Bauort: Eutin

Leistungsphasen: 1-9 (HOAI)
Bauzeit: November 2011-September 2012