WOHNEN IN ZENTRALER LAGE IN BAD MALENTE

Neubau eines Mehrfamilienhauses in exponierter Lage in Bad Malente.
Der Bauherr beabsichtigt 11 Wohneinheiten barrierearm und behindertengerecht in Malente zu errichten. Der Neubau erhält einen Aufzug und behindertengerechte Bäder. Zusätzlich erhält dieses Mehrfamilienhaus eine großzügige Dachterrasse in Südwest-Ausrichtung. Die Haustechnik und die Ausstattungsmerkmale werden überdurchschnittlich präsentiert sein. Für die Penthousewohnung werden exklusiv die Stellplätze in der Tiefgarage ausgewiesen werden.



Bauherr: G. Kalka
Bauort: Bad Malente

Leistungsphasen: 1-9 (HOAI)
Bauzeit: Bauantrag eingereicht im April 2013